Northern Electric 3-Slot Münztelefon

Ein verbreitetes amerikanisches Münztelefon.


 

Produktionsjahr

1962

Hersteller und Land

Northern Electric, USA

Klingel

Keine Rufglocke, jedoch Glocke zum Signalisieren von Münzeinwurf

Material

Metall und Plastik

Funktionsfähig

Ja

Erhaltungsgrad

80%

   
Datum des Erwerbs     

2014

Für Ferngespräche wurde der Operator angerufen, der nach Melden des gewünschten Teilnehmers den Anrufer bat die nötige Summe für die nächsten drei Minuten durch Einwurf von 5, 10 oder 25 cent Münzen zu bezahlen, bevor er die Leitung durchschaltete. Beim Durchlaufen des Münzmechanismus schlagen die Münzen gegen Glocken und verursachen so unterschiedliche Töne - ein Klingelschlag bei 5 cent, zwei bei 10 cent und ein Gong bei 25 cent. Mikrofone im Inneren sorgen für die Übertragung der Töne über die Leitung.

Zurück
Zurück zu Jens Home