Western Electroc Princess 702BM

Das Princess Telefon wurde 1959 eingeführt. Bisher waren Telefone vor allem funktional entworfen worden, jeodch was dieses Telefon war für die Nutzung auf dem Nachttisch im Schlafzimmer vorgesehen, nur in Farbe erhältlich und Frauen stellten die Zielgruppe dar. Die Wählscheibe konnte beleuchtet werden und wurde von einem externen Netztransformator über zwei Adern der Anschlussschnur gespeist. Aus Platzgründen hatten die früheren Modelle zunächst keine Klingel, diese kann in einem optionalen Beikasten Platz finden, oder man vertraute darauf das Klingeln des Haupttelefons im Flur oder der Küche zu hören.

Princess Telefon
 

Produktionsjahr dieses Exemplars

1977

Hersteller und Land

Western Electric, USA

Klingel

Mechanisch

Gehäusematerial

Plastik

Besonderheit

Beleuchtete Wählscheibe

Funktionsfähig

Ja

Erhaltungsgrad

95%

Eingang in die Sammlung     

2019

Zurück
Zurück zu Jens Home